2291463

Thunderbolt-Adapter von Sonnet: Zwei 4K- bzw. ein 5K-Monitor am Mac

09.08.2017 | 17:28 Uhr |

Ein neuer Thunderbolt-3-Adapter von Sonnet ermöglicht den Anschluss von zwei 4K- oder einem 5K-Monitor am Macbook und iMac.

Bei Amazon bekommt man günstige Thunderbolt-Adapter schon für knapp 15 Euro, allerdings bieten diese oft nur niedrige Auflösungen und erlauben den Anschluss von maximal einem Monitor. Anders der neue Thunderbolt-3-Adapter von Sonnet, der gleich zwei vollwertige Display-Port-Schnittstellen bereitstellt. Das ermöglicht Besitzern eines aktuellen Macbook Pro oder iMacs mit Thunderbolt-3-Schnittstelle den Betrieb von zwei 4K-Monitoren – mit 60 Hz. Zusätzlich ist der Anschluss eines 5K-Monitors möglich, benötigen aktuelle Modelle wie der HP Z und der Philips P-line doch gleich zwei Display-Port-Signale. Auch hier ist eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz möglich. Laut Hersteller ist der Adapter für Mac und Windows zertifiziert, ist mit aktiven Monitoradaptern kompatibel (etwa DP-to-VGA) und unterstützt auch HD-Displays mit niedrigeren Auflösungen. Auch das Audio-Signal soll übertragen werden, ein Netzteil ist nicht erforderlich. Systemvoraussetzung ist macOS 10.12.5 bzw. Windows 10, als Display-Port Standard kommt DisplayPort 1.2 zur Verwendung. Das Macbook 12-Zoll wird übrigens nicht unterstützt. Hinweis: Auf einer eigenen Seite hat Sonnet eine Liste mit kompatiblen Geräten bereitgestellt (Unterstütztung für Dual4K bedeutet hier automatisch Unterstützung von einem 5K-Monitor). Für einige Macs fehlen leider noch die Angaben. Update vom 10. August: Der Adapter ist ab sofort für 99 Euro im Fachhandel verfügbar.


0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2291463