2287825

Udemy: Swift 4 lernen für 10 Euro

29.09.2017 | 13:05 Uhr |

Die Online-Akademie Udemy bietet unseren Lesern einen Swift-Lehrgang für nur 10 Euro an. So gelingt der Einstieg ins Programmieren.

Mit iOS 11 kommt auch eine neue Version der von Apple unter Open-Source-Lizenz gestellten Programmiersprache Swift heraus. Den Einstieg in Swift 4 und iOS 11 vermittelt der Kurs von Udemy, den man von heute an bis einschließlich 29. September hier für 10 Euro buchen kann. Udemy verspricht, auch Einsteiger mit der Sprache und der Entwicklungsumgebung IDE Xcode vertraut zu machen und begleitet die Kursteilnehmer Schritt für Schritt bei der Entwicklung ihrer ersten Apps. Alle im Kurs zur Verfügung gestellten Audio-Dateien, Bilder und Videos lassen sich auch für die eigenen Projekte nutzen. Regulär kostet der Kurs mit seinen 108 Lektionen 200 Euro. Für die Teilnahme benötigt es einen Rechner mit macOS. Zielgruppe sind gleichermaßen Einsteiger in die App-Entwicklung sowie erfahrene Programmierer, die Swift 4 erlernen wollen. Neben den Grundlagen stehen Themen wie "Audio in Apps einbinden" oder "Userinterface von iOS 11 verstehen" im Programm des Online-Kurses, auch soll man verschiedene Frameworks kennen lernen und fortgeschrittene Programmierkonzepte beherrschen lernen.

➤ Zum Kurs: Swift 4 & iOS 11 für Anfänger - App Entwicklung von A-Z

Weitere Kurse zu Swift 4 und iOS 11 für 10 EUR im Überblick

Der komplette iOS 11 & Swift Entwicklerkurs-Erstelle 15 Apps

Benutze Xcode 9 & Swift 4 um Apps wie Uber und Instagram zu erstellen. Lerne AWS und vieles mehr.

➤ Zum Kurs: Der komplette iOS 11 & Swift Entwicklerkurs-Erstelle 15 Apps

Apps entwickeln mit Swift 4 und iOS 11 für Einsteiger

Apps und Spiele entwickeln für iPhone und iPad mit Xcode 9 und der Programmiersprache Swift 4 für iOS 11.

➤ Zum Kurs:  Apps entwickeln mit Swift 4 und iOS 11 speziell für Einsteiger

Entwickle Augmented Reality Apps - ARKit Einführung in iOS11

Der Kurs zeigt in vier Beispielen, wie man für iOS 11 mit Swift 4 Augmented-Reality-Apps programmiert. Dabei verwendet man ARKit, SpriteKit, SceneKit & CoreML Frameworks.

➤ Zum Kurs:  Entwickle Augmented Reality Apps - ARKit Einführung in iOS11

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2287825