2373231

Unerwartet: Update für Airport Express bringt Airplay-2-Unterstützung

29.08.2018 | 16:11 Uhr | Stephan Wiesend

Überraschend hat Apple für den Router Airport Express ein Firmwareupdate veröffentlicht, das Airplay 2 nachrüstet.

Gute Nachricht für Besitzer einer Apple AirPort Express 802.11n : Es gibt ein neues Firmware-Update , das Unterstützung für die Technologie Airplay 2 ergänzt. Verfügbar ist das Update über das Airport Dienstprogramm , eine im Heimnetz installierte Airport Express kann über dieses Tool auf die Firmware 7.8 aktualisiert werden.

Unterstützt werden allerdings laut Berichten nur die neueren Express-Modelle, die ab 2012 verkauft wurden. Die optisch an das Apple TV erinnernde Airport Express ist deutlich kleiner als Apples Airport-Router und bietet als Besonderheit einen Audio-Ausgang. Bei iOS 11.4 und iOS 12 erscheint der Router dann als zusätzlich auswählbares Audiogerät und unterstützt Multiroom-Audio. Man kann ein an die Airport Express angeschlossenes Gerät (etwa eine Stereoanlage) dann beispielsweise synchron zu einem Homepod oder Apple TV nutzen. Laut Berichten wird nach dem Hinzufügen zur Home-App auch Sprachsteuerung unterstützt. Apple selbst verkauft die Express schon länger nicht mehr, verfügbar ist sie aber in kleinen Mengen noch im Fachhandel und per Ebay (wobei man unbedingt auf die Generation achten sollte).

Macwelt Marktplatz

2373231