2273475

Unter macOS Fenster am Desktop perfekt ausrichten

25.04.2019 | 10:07 Uhr | Halyna Kubiv

Seit der neuen Version macOS Sierra sind ein paar neue Funktionen bei der Fenster-Verwaltung hinzugekommen, die nur schwer zu entdecken sind.

Seit Split View in El Capitan hat Apple in der neuen Version macOS Sierra die Fenster-Verwaltung noch etwas verfeinert. So lassen sich die ge├Âffneten Fenster noch pr├Ąziser skalieren oder besser aneinander reihen.

1. Magnetische R├Ąnder : Will man zwei Fenster ganz genau nebeneinander setzen und den ├ťberblick ├╝ber die Men├╝leiste und das Dock behalten, scheidet Split View schon mal aus. In Split View sind zwei Fenster im Vollbildmodus ge├Âffnet, die Men├╝leiste ist so unsichtbar. Seit macOS Sierra verf├╝gt jedes ge├Âffnete Fenster ├╝ber magnetische R├Ąnder. Bewegt man also ein Fenster mit der Maus oder mit dem Trackpad ganz nah an das andere, bleibt das aktive Fenster an dem Rand vom Hintergrundfenster h├Ąngen und l├Ąsst sich nicht weiter bewegen, ganz als ob die beiden Fenster eingebaute Magneten haben. Der Trick dabei: Man muss das Fenster ganz langsam dem anderen ann├Ąhern, bei einer schnellen Bewegung klappt es nicht.

2. Schneller skalieren . Will man das Fenster schnell vergr├Â├čern, kann man dies ├╝ber den gr├╝nen Knopf in der linken oberen Ecke tun, dieser ├Âffnet das Fenster im Vollbildmodus. Eine Alternative ist hier die Maus: Man fasst das Fenster an einem Rand oder an einer Ecke und zieht mit der Maus in die Richtung, in die man das Fenster skalieren m├Âchte. Seit macOS Sierra gibt es noch eine M├Âglichkeit: Sobald der Pfeil nach links und rechts (oder nach unten und oben) erscheint, klickt man zweimal mit der Maus: Das ge├Âffnete Fenster wird am angefassten Rand bis zum Schreibtisch-Rand vergr├Â├čert. ├ähnlich funktioniert es mit den Ecken: Erscheint der doppelte Pfeil und Sie doppelklicken darauf, wird das Fenster automatisch bis auf die zwei angezeigte Schreibtisch-R├Ąnder erweitert. In die Gegenrichtung, also automatisch verkleinern, geht es nicht, denn hier fehlen die Anhaltspunkte, zu denen das Fenster zur├╝ckspringen sollte.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2273475