2310652

Unterschätztes Highlight? Lautsprecher im iPhone X

09.11.2017 | 16:41 Uhr | Stephan Wiesend

Die Lautsprecher im iPhone X sind offensichtlich besser als bei jedem früheren iPhone – inklusive dem iPhone 8 Plus.

Musik über die internen Lautsprecher des iPhones zu hören gilt als Notlösung. Im neuen iPhone X hat Apple allerdings neue Lautsprecher verbaut, die „25 Prozent lauter als beim iPhone 7" seien. Der Klang ist nach unserem Eindruck hervorragend und sogar besser als bei dem iPhone 8 Plus, das ja ebenfalls klangstärker als das Standardmodell ist. Das ist bereits vielen Nutzern und Testern aufgefallen, auf erste Labor-Messungen sind wir gespannt.

Einen direkten Vergleich zwischen iPhone X, iPhone 8 Plus und Galaxy Note ermöglichen etwa zwei Videos der Seite Appleinsider, bei der man abwechselnd iPhone X und Vergleichsgerät hören kann – wir empfehlen beim Vergleich einen guten Kopfhörer zu benutzen.

Genaugenommen sind es ja zwei Lautsprecher im iPhone X, die für Stereo-Sound sorgen: Ein Lautsprecher im unteren Bereich und ein Lautsprecher in Ohrhöhe. Vor allem letzterer scheint lauter als bei früheren Modellen zu sein, mit besserem Bass und Höhen. Auch der Klang wirkt ausgewogener.

Eine echte Stereo-Anlage oder hochwertigen Bluetooth-Lautsprecher kann das iPhone X natürlich nicht ersetzen, vor allem bei höheren Lautstärken stößt das Gerät schnell an seine Grenzen. Für Filme, Podcasts und ein wenig Musik ist der Klang aber recht ansprechend.

Macwelt Marktplatz

2310652