2269771

Update für Apples iWork-Apps Keynote, Pages und Numbers

27.04.2017 | 12:50 Uhr |

Ein Wartungsupdate für iWork bringt kleine Verbesserungen und Numbers für iPad bekommt die numerische Tastatur zurück.

Erst Ende März hatte Apple ein größeres Update für seine iWork-Programme Keynote, Pages und Numbers veröffentlicht, ebenso für die Mac wie die iOS-Versionen. Vier Wochen später gibt es weitere Update für alle iWork-Apps, laut Apple enthalten die Updates der Mac- und iOS-Versionen „Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen“. Wichtig für Nutzer der iPad-Version von Numbers: Das Update auf Version 3.1 hatte die praktische numerische Tastatur gestrichen, die eine komfortable Eingabe von Zahlenwerten ermöglichte. Das führt zu vielen Protesten von Numbers-Nutzern, ist die Eingabe über die herkömmliche Bildschirmtastatur doch umständlich. Das neue Update auf Version 3.1.1. bringt diese Sonder-Tastatur wieder zurück.

Die iPad-Version von Numbers bekommt die numerische Tastatur zurück.
Vergrößern Die iPad-Version von Numbers bekommt die numerische Tastatur zurück.

Hinweis: Die iWork-Aps sind seit kurzem komplett kostenlos , bisher waren sie nur bei Kauf eines neuen Apple-Gerätes kostenlos mit dabei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2269771