2314790

"Urban Sketchers": Zehnjahresfeier mit Apple an Bord

28.11.2017 | 13:01 Uhr | Thomas Hartmann

Die "Urban Sketchers" porträtieren ihre direkte Umgebung gern mithilfe von künstlerischen Zeichnungen, und das vorzugsweise mit dem iPad. Weswegen sich auch Apple für diese Gruppierung interessiert.

Die "Urban Sketchers" bestehen aus einem Netzwerk von Künstlern, die an ihrem jeweiligen Aufenthaltsort, zu Hause oder unterwegs, gern zeichnerisch festhalten, was sich ihnen gerade darbietet. Hierfür benutzen viele ein iPad oder auch ein iPad Pro mit Apple Pencil. Aufgrund der Tatsache, dass diese künstlerisch orientierte Gruppierung nun seit zehn Jahren besteht, will auch Apple werbewirksam mitfeiern und bietet eine Zeichensafari am Donnerstag, 30. November, im Apple Store am Kurfürstendamm zum Thema Berliner Architektur mit dem Illustrator Omar Jaramillo (14:00 Uhr bis 15:30 Uhr). Hierbei soll man in Berlin drei einzigartige Gebäude und Jaramillos Lieblingstechniken mit iPad Pro und Apple Pencil kennenlernen.

Die Tour geht über zwei Kilometer. Mitzubringen sind dafür laut Apple bequeme Schuhe, leichtes Gepäck sowie nach Möglichkeit ein iPad Pro mit Apple Pencil. Die Plätze sind begrenzt. Laut iFun gibt es auch ähnliche Aktionen auch in San Francisco, Singapur und Hong Kong. Die Website der "Urban Sketchers" mit schönen Beispielen findet sich hier .

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2314790