2403620

watchOS 5.1.3 behebt Bugs, aktualisiert Komplikationen

23.01.2019 | 14:20 Uhr | Halyna Kubiv

An der Oberfläche hat sich nur wenig verändert, dafür umso mehr im Tiefen des Systems.

Gleichzeitig mit iOS 12.1.3 und macOS 10.14.3 hat Apple auch sein Betriebssystem für die Apple Watch aktualisiert. Die aktuelle Version lautet 5.1.3 und behebt vor allem die gleichen oder ähnliche Fehler, die auch in den Betriebssystemes für Mac und iPhone beseitigt wurden. Vor allem der Sandbox-Fehler wurde geschlossen, dabei konnten unberechtigte Apps außerhalb ihrer Sandbox auf Daten zugreifen. Auch drei Kernel-Fehler wurden behoben, dazu gibt es zwei Webkit-Bugs, die geschlossen sind.

An der Oberfläche hat sich noch weniger geändert, zwar gibt Apple in den Veröffentlichungsnotizen an, dass es ein reines Sicherheits-Update war, haben die Entwickler einige Apps angefasst. Neben Podcasts und WalkieTalkie sind kosmetische Änderungen an den Komplikationen für die neuen Apple Watch Serie 4 vorgenommen worden. Diese betreffen die Herz-App, Musik, Kalender, Karten, Musik, Mail und einige mehr. Diese Änderungen sind jedoch so unauffällig, dass sie nur nach der Gegenüberstellung der Screenshots von vor und nach dem Update sichtbar werden.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2403620