2251406

Zyxel Gateways für stärkere WLAN-Verbindungen

08.02.2017 | 13:40 Uhr |

Das neue 802.11ac Unified Access Gateway WAC5302D-S ist laut Zyxel zugeschnitten auf stark frequentierte Bereiche wie Hotels, Universitätsgelände und Business-Einrichtungen.

Der bei Zyxel ab sofort erhältliche Wireless Access Point WAC5302D-S setzt bei einem verbreiteten Problem an: Hotelbesucher setzen zwar gern eine schnelle und kostenlose WiFi-Verbindung als selbstverständlich voraus, für die Hoteliers ist das nach wie vor eine Herausforderung. Eine schlechte WLAN-Verbindung resultiert häufig aus zu wenig und in ungünstigen Positionen installierten Wireless-Access-Points oder durch ungleichmäßig auftretende Spitzen im Datenverkehr. Hier soll das neue Wireless-Access-Point Zyxel WAC5302D-S für Abhilfe sorgen und WLAN in das ganze (etwas größere) Haus bringen.

Das WAC5302D-S kann überall dort eingesetzt werden, wo eine Ethernet-Leitung mit PoE (Power over Ethernet) zur Verfügung steht und ein leistungsstarkes WLAN benötigt wird. Das WAC5302D-S ist laut Hersteller gut geeignet für die unauffällige und schnelle Montage in Hotelzimmern, Büros und Konferenzräumen. Mittels einer speziellen Befestigungsplatte kann das WAC5302D-S vollkommen unabhängig vom Installationsort mit bester WLAN-Abdeckung fungieren, verspricht Zyxel, ob es direkt an einer Unterputzdose, an der Wand, hinter einem Nachttisch oder Schrank oder auch außerhalb des Sichtfelds angebracht ist. Die LED-Anzeige lässt sich für eine ungestörte Nachtruhe auch ausschalten

Dazu fungiert das WAC5302D-S auch als Switch: Neben drei integrierten Downlink-Ports verfügt es zusätzlich über einen Uplink-Port, der PoE-fähig ist. Dieser kann als PoE-PSE  mit einer Leistung von 15,4 Watt (802.3at) betrieben werden. Damit soll der Anschluss von bereits in der Umgebung vorhandenen Geräten, wie Smart-TV oder IP-Telefon, ganz bequem ablaufen.

Zyxels neuester Access-Point WAC5302D-S arbeitet mit Smart Antenna- und Beamforming-Technologie, die das WiFi-Signal optimieren und die Signalstärke für jedes einzelne Gerät dynamisch anpassen, heißt es beim Hersteller weiter. Der WAC5302D-S kann auch an dem Zyxel NXC-Controller betrieben werden. Das Zyxel WAC5302D-S  ist zum Preis von 267 Euro inklusive Mehrwertsteuer ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2251406