News

Apple Works 6.1 – Office für alle

Ein Schattendasein hat in den letzten Jahren das integrierte Programm Apple Works geführt, das der Mac-Hersteller mit allen neuen Einsteigerrechnern ausgeliefert hat. Oft zu Unrecht, denn das derart kostenlose "iOffice" bietet dem Neu-Macianer einen ausreichenden Funktionsumfang. Mit der neuen Version 6.1 gelingt nun auch mühelos der Datentausch mit dem rund 1000 Mark teuren Produkt von Microsoft.