News

Virtuelle Schönheits-OP mit Photoshop

"Das ist gephotoshoppt" - ob einer deutschen Kanzlerin auf Wahlplakaten plötzlich die Falten fehlen oder französische Präsidenten auf Bildern in Illustrierten eine Speckrolle weniger haben: Mit Photoshop bearbeiten Grafiker auf der ganzen Welt täglich Fotos von Politikern, Schauspielern oder Models, um sie schöner aussehen zu lassen. Die Herausforderung daran ist, dass die Manipulation nicht auffallen darf. Das Smashing Magazine verlinkt auf insgesamt 70 Tutorials, die erklären, wie's geht.