Tip

Freehand 8: Stärke des Freiformwerkzeuges