News

Mac-OS X86

Seit heute ist die Katze aus dem Sack: Mac-OS X arbeitet auch mit Intel-Prozessoren zusammen. Steve Jobs hat es heute in San Francisco auf der Keynote zur WWDC verkündet – und demonstriert. Damit bricht fürwahr ein neues Zeitalter bei Apple an, denn bislang waren die Prozessoren von der „anderen Seite“ verteufelt. Heimlich arbeitet Apple aber bereits seit drei Jahren an dem Projekt.
Mac-OS X86
2015