Tip

Clarisworks 5.0: Druckbereich einer Tabelle