News

Januar: Es liegt etwas in der Luft

Das Jahr fängt für Apple gut an: Das Macbook Air setzt als "dünnstes Notebook der Welt" neue Maßstäbe. Während der iTunes-Filmverleih trotz gegenteiliger Ankündigungen 2008 nicht nach Deutschland kommt, tauchen im Januar erste Nachrichten zu einem Exportschlager auf, den Apple tatsächlich am 6. Dezember eröffnet. In der vierten Kalenderwoche steigt dann die erste Folge des beliebten Spiel: "Apple bilanziert Rekordquartal - Börse vom Ausblick enttäuscht".
Januar: Es liegt etwas in der Luft
2015