News

Streaming verletzt laut Bundesregierung keine Urheberrechte

Wer Videos per Streaming im Browser betrachtet, der begeht nach Ansicht der Bundesregierung keine Urheberrechtsverletzung. Auf der sicheren Seite sind User dennoch nicht, denn Gerichte könnten zu anderen Urteilen können.
Abbildung Kamera