News

iPod-Prozess: Löschvorwürfe gegen Apple – Klage ohne Grundlage

Apple soll jahrelang Musik-Dateien auf iPods gelöscht haben, die von anderen Musik-Diensten stammten. Insgesamt steht der Prozess jedoch vor der Einstellung
Apple löschte Songs auf iPods, ohne Nutzer zu informieren (c) IDG/IDG
Image: IDG