News

Batterien aus Elektroautos sollen für stabiles Stromnetz sorgen

Bosch, BMW und Vattenfall betreiben in Hamburg gemeinsam ein Projekt namens Second Life Batteries: Gebrauchte Batterien aus Elektrofahrzeugen werden in Hamburg zu einem großen Stromspeicher zusammengeschaltet. Dessen Energie soll binnen Sekunden zur Verfügung stehen und dabei helfen, das Stromnetz stabil zu halten.
Batterien aus Elektroautos sollen für stabiles Stromnetz sorgen (c) Bosch
Image: Bosch