News

Weiteres Flash-Update schließt 0-Day-Lücke

Adobe hat bereits am Wochenende das angekündigte Sicherheits-Update für den Flash Player bereit gestellt. Es beseitigt auch die zweite Schwachstelle, die bereits für Angriffe ausgenutzt wird.
Weiteres Flash-Update schließt 0-Day-Lücke (c) IDG/IDG
IDG