News

NASA-Studie: Mars glich einst der Erde

Die Erforschung des Weltalls war schon immer ein Ziel des Menschen. Die Vorstellung, dass dort draußen noch weiteres Leben existiert, ist fazinierend und beängstigend zu gleich. Jetzt zeigt eine Studie der NASA, dass das Leben im All gar nicht so abwegig ist, wie vielleicht einst gedacht.
Mars
Image: Fotolia/sdecoret