News

Commerzbank muss 15.000 Kreditkarten austauschen

Um größeren Schaden zu verhindern, hat die Commerzbank nach Hinweisen von Kreditkartenanbietern auf ein Datenleck sofort die nötigen Maßnahmen ergriffen. Unbekannte sollen in den Besitz von brisanten Kreditkartendaten gelangt sein.
Neben der Commerzbank sollen auch Mastercard und Visa davon betroffen sein.
Fotolia/Kenishirotie