News

Teheran droht mit iPhone-Verbannung

Die iranische Regierung reagiert auf sich wiederholende Schmuggelvorfälle. Ein Projekt soll illegal importierte Mobiltelefone unbrauchbar machen. Davon ist auch Apple betroffen.
Mehrere Millionen iPhones werden im Iran genutzt.
Fotolia / kamasigns