News

Was Sie über die Root-Lücke in macOS High Sierra wissen müssen

Wieder einmal hat es eine fatale Sicherheitslücke in eine finale Version von macOS geschafft. Die Kombination aus „root“ und einem leeren Passwort verschafft volle Nutzerkontrolle in den Systemeinstellungen. Apple hat mit einem Sicherheitsupdate schnell reagiert.
Sicherheitslücke in High Sierra
Fotolia / bagotaj