News

Studie: Amazons Eigenmarken sind ein Flop

Die Gefahr, dass der weltweit größte Online-Händler seine Macht missbrauchen und mit Eigenmarken andere Anbieter vom Markt verdrängen könnte, erweist sich offenbar als unbegründet. Eine neue Studie zeigt: Viele der hauseigenen Amazon-Produkte kommen bei Käufern nicht gut an.
Symbolbild: Tastatur mit Amazon-Logo als Eingabetaste
Fotolia / ArtemSam