News

Siri-Korrektorin: “Manchmal wird es zu dreckig”

Nachdem bekannt wurde, dass Amazon wie Google und Apple für ihre Sprachassistenten auch ohne Zustimmung mithören, ist das Interesse an Hintergrundberichten groß.
Siri
IDG