How-To

“Wo ist?” ab iOS 14: iPhone ortet beliebige Gegenstände

Mit iOS 13 führte Apple die bis dahin existierenden Apps zur Ordnung von Geräten (App: "Mein iPhone suchen") und/oder Freunden (App: "Freunde") in einer App zusammen: "Wo ist?". Gleichzeitig hat Apple die Möglichkeit geschaffen, auch Geräte zu orten, die selbst kein Internetzugriff haben. Mit iOS 14 öffnet Apple sich für Drittanbieter.
Wo ist?
IDG