News

Sicherheitslücke in GPRS-Standard entdeckt: Manche iPhones betroffen

Forscher der Uni Bochum haben eine alte Lücke in der Verschlüsselung des GPRS-, also 2G-Standards entdeckt. Manche iPhones sind noch betroffen.
Kryptografie
Shutterstock / faithie