News

BSI-Vizepräsident fordert “Beipackzettel” für Software

Software-Schwachstellen zählen zu den größten Herausforderungen der IT-Sicherheit. Das ist die zentrale Botschaft von Gerhard Schabhüser, BSI-Vizepräsident.
Gerhard Schabhüser, BSI, 16:9, slider
Image: cio.de