Oliver Krüth

Beiträge von Oliver Krüth

Display für Farbprofis: LG 27MB85Z-B im Praxistest

Display für Farbprofis: LG 27MB85Z-B im Praxistest

Mit dem 27MB85Z-B bringt LG ein Hardware-kalibrierbares Display mit erweitertem Farbraum für professionelle Grafik-Anwender heraus. Doch ist es mit einem Straßenpreis von unter 700 Euro eine Alternative zu echten Premium-Anbietern?
Vor 8 Jahren
Gebogener Monitor im Test: LG 34UC97

Gebogener Monitor im Test: LG 34UC97

LG 34UC97 ist der erste 34-Zoll-Bildschirm mit einem Curved Panel im 21:9-Format. Dank Thunderbolt 2 gut für den Mac geeignet
Vor 8 Jahren
4K-Monitor im Test: AOC U2868PQU

4K-Monitor im Test: AOC U2868PQU

AOC hat mit dem u2868Pqu sein erstes UHD-Display herausgebracht. Im Macwelt-Testcenter muss sich das Display beweisen.
Vor 8 Jahren
4K-Monitor im Test: Philips 288P

4K-Monitor im Test: Philips 288P

Das 28 Zoll große 4K-Display wartet mit einem hochauflösendem und schnellen Panel auf und kann zwei verschiedene Bilder von unterschiedlichen Videoquellen gleichzeitig wiedergeben.
Vor 8 Jahren
Profimonitor im Test: Eizo CX241

Profimonitor im Test: Eizo CX241

Erstmals bringt Eizo einen Hardware-kalibrierbaren Monitor mit integriertem Sensor zu Selbstkorrektur. Ein vollwertiges Messgerät ist das nicht. Wir prüfen, was der Monitor im Labor und in der Praxis leistet.
Vor 9 Jahren
Test: LG 34UM95 mit Thunderbolt-Anschluss

Test: LG 34UM95 mit Thunderbolt-Anschluss

LG bringt mit dem 34UM95 sein erstes Hardware-kalibrierbares Breitbild-Displays im 21:9-Format heraus. Es soll einerseits das Arbeiten mit Office-Dokumenten erleichtern und andererseits den Unterhaltungswert von Filmen und Spielen steigern
Vor 9 Jahren
Eizo CG277 im Praxistest

Eizo CG277 im Praxistest

Statt CCFL kommt erstmals LED zum Einsatz. Auf dem Macwelt-Prüfstand muss der Monitor zeigen, was er kann.
Vor 9 Jahren
Benq PG2401PT – Profimonitor im Test

Benq PG2401PT – Profimonitor im Test

Benq bringt sein erstes Hardware-kalibrierbares TFT-Display auf den Markt - mit erweitertem Farbraum, Softproof-tauglich.
Vor 9 Jahren
NEC Spectraview Reference 302, Profi-Display im Test

NEC Spectraview Reference 302, Profi-Display im Test

NEC bietet mit dem Spectraview Reference 302 das derzeit einzige 30-Zoll-Hardware-kalibrierbare TFT-Display mit erweitertem Farbraum an. Der Preis von 3100 Euro ist selbstbewusst. Aber ist es auch das ultimative Display?
Vor 9 Jahren
Ratgeber: Beamer für das iPhone

Ratgeber: Beamer für das iPhone

Beamer für das iPhone gibt es von klein bis teuer. Welchen soll man nehmen? Wir zeigen Lösungen in der Praxis und im Labor.
Vor 10 Jahren
Test: Aiptek Mobile Cinema i50D

Test: Aiptek Mobile Cinema i50D

Der nur 110 Gramm schwere DLP-Beamer ist durch einen 30-poligen Dock-Connector sowie einen eingebauten Akku für den mobilen Einsatz mit einem iOS-Gerät prädestiniert.
Vor 10 Jahren
Test: Epson MG-850HD

Test: Epson MG-850HD

An den Projektor für das Heimkino von Epson lassen sich über den Dock-Connector auch iPhone und iPad anschließen.
Vor 10 Jahren
Test: Acer K130

Test: Acer K130

Für den professionellen Einsatz ist der iPhone-Projektor von Acer gedacht.
Vor 10 Jahren