905532

Apple iTunes 1.1D

11.01.2001 | 00:00 Uhr |

MP3-Encoder und -Player, komfortable Playlistfunktion, Internetradio, CD-Recording auf Knopfdruck...

Die Konkurrenz um die beliebteste MP3-Software für den Mac könnte bald ein Ende finden, denn was Steve Jobs auf der Apple Expo im Januar 2001 in San Francisco präsentierte, war mehr als nur eine einfache MP3-Abspielstation. iTunes vereint unter einer einfachen aber effizienten Oberfläche so ziemlich alles was man in Sachen MP3 benötigt. Zuerst werden alle MP3-Dateien auf der Festplatte automatisch eingesammelt, in einer Bibliothek beliebig geordnet und in Playlists zusammengefasst. Radio übers Internet ist so einfach, als befänden sich die Musikstücke schon auf dem Mac und der MP3-Encoder zum Überspielen der eigenen CD-Sammlung auf Platte ist bereits integriert und schaltet sich auf Knopfdruck ein. Der umgekehrte Weg, MP3s auf CD-Rom zu pressen ist genauso einfach. Apple hat zwar den MP3-Player nicht neu erfunden, aber die Messlatte sehr hoch und den Preis sehr niedrig gelegt - die Software ist nämlich völlig kostenlos.

Downloadgröße:

3,2 MB

Download:

url link http://www.apple.com/de/itunes/download/ Apple iTunes 1.1D _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

905532