1178716 Dateiverwalter mit Zweifensteransicht

Daten verwalten mit Disk Order 3.2

19.10.2011 | 12:02 Uhr | Stephan Wiesend

Verwaltet Dateien in einer Zweifensteransicht im Stil des Norton Commander.

Icon_Disk Order
VergrĂ¶ĂŸern Icon_Disk Order
© 2015

Vor allem ehemaligen Windows-Anwender vermissen unter OS X einen Dateiverwalter mit Zweifensteransicht, wie ihn PC-Tools wie Norton Commander oder Nautilus unter Linux bieten. Der Dateiverwalter Disk Order kann in einem ĂŒbersichtlichen Doppelfenster Daten kopieren, umbenennen und verschieben. Steuern kann man die Aktionen per Tastatur, viele der Funktionen ruft man ĂŒber die F-Tasten auf. Der direkte Zugriff auf FTP-Ordner und iPhones ist möglich, man kann Ordner vergleichen und Dateien stapelweise umbenennen. ZusĂ€tzlich bietet das Tool eine Vorschaufunktion und kann auf die Inhalte von Archiven zugreifen. ZusĂ€tzlich kann man Daten auf CDs oder DVDs brennen und das Terminal nutzen. Hinweis: Durch eine andere Berechnungsmethode weichen die GrĂ¶ĂŸenangaben von Dateien von denen neuerer Mac-Systeme ab.

Systemanforderungen OS X 10.6 Hersteller Like Mac Group Preis US$ 30

DownloadgrĂ¶ĂŸe:

6,3 MB

Download:

url link http://www.likemac.ru/english/download.shtml Disk Order _blank

1178716