1030933 Einfache Videobearbeitung mit guten Effekten

Videos bearbeiten mit Elasty HD Beta 2.0

05.02.2010 | 13:24 Uhr | Stephan Wiesend

Videotool mit einigen interessanten Funktionen wie Stabilisierung.

Icon_Elasty HD
Vergrößern Icon_Elasty HD
© 2015

Vor allem an Einsteiger richtet sich Elasty HD, das von Quicktime unterst√ľtzte Videos schneiden und bearbeiten kann. Die Oberfl√§che √§hnelt Quicktime X und bietet keine Zeitleiste. In einem separaten Infofenster w√§hlt man die gew√ľnschte Option aus, so bietet das Programm etwa das Beschneiden, Drehen und Stabilisieren eines Videos. Es gibt elf bunte Videoeffekt wie das Einblenden eines Herzes, Blenden und Partikeleffekt. Ungew√∂hnlich ist eine Option f√ľr das Anpassen der Geschwindigkeit: √úber eine Zeitleiste kann man mit Fixpunkten Teile des Videos mit genau vorgegebenem Tempo abspielen lassen. Bei Nutzung dieser Funktion st√ľrzte das Programm in unserem Test allerdings auch einmal ab. Der aktuelle Preis gilt w√§hrend der Beta-Phase.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Creaceed Preis US$ 39

Downloadgröße:

25,5 MB

Download:

url link http://www.creaceed.com/downloads/elasty2.zip Elasty HD _blank

Macwelt Marktplatz

1030933