1177546 Funktionsreiche Astronomiesoftware

Sterne beobachten mit Sky Safari 1.0.2

30.08.2011 | 11:47 Uhr | Stephan Wiesend

Englischsprachige Planetariumssoftware, die in den teureren Versionen auch Teleskope steuern kann.

Icon_Sky Safari
Vergr├Â├čern Icon_Sky Safari
© 2015

Die Astronomiesoftware Sky Safari ist bereits seit einiger Zeit als iPhone-App verf├╝gbar, nun ist sie auch f├╝r Macs zu haben. Per Ortungsfunktion zeigt sie den aktuellen Sternenhimmel. Die Anzeige ist gut konfigurierbar, so sind bei der Anzeige der Sternenbilder vier Ansichtsmodi w├Ąhlbar. In drei Versionen ist die englischsprachige Software zu haben, die sich in Funktionsumfang und Anzahl der katalogisierten Himmelsk├Ârper unterscheidet. W├Ąhrend die 5 Dollar teure Standardversion 120 000 Sterne kennt, sind es bei der 20 US-Dollar teuren Plus-Version 2,5 Millionen, bei der 50 Dollar teuren Pro-Version sogar ├╝ber 15 Millionen. Die beiden teureren Versionen k├Ânnen au├čerdem Teleskope steuern, verwalten Beobachtungs-Listen, zeigen Sternenbilder sowie Referenzlinien und weitere Zusatzinformationen. Eine bis 15. September lauff├Ąhige Demoversion ist verf├╝gbar.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.6 Hersteller Southern Stars Preis ab US$ 5

Downloadgr├Â├če:

Ab 117 MB

Download:

Sky Safari

Macwelt Marktplatz

1177546