907214

HFS-Pax 1.0fc3

24.08.2001 | 00:00 Uhr |

Backup unter OS X

Für das klassische Mac-OS geschriebene Backup-Lösungen sowie das einfache Kopieren im Finder versagen unter Mac-OS X schon recht bald ihren Dienst, da sie unter anderem mit langen Dateinamen, symbolischen Verweisen sowie den versteckten Systemverzeichnissen nicht zurecht kommen. Dafür verstehen sich die zum Unix-Unterbau von Mac-OS X gehörenden Backup-Werkzeuge "cpio", "pax" und "tar" nicht auf die speziellen Eigenschaften des Mac-Dateisystems HFS-Plus. Abhilfe schafft das Kommandozeilen-Programm "hfspax", das vollständige Sicherheitskopien von HFS-Volumes auf Dateiservern oder anderen Medien anfertigt. Zwei Drop-Box-Programme helfen denjenigen, die noch vor dem Terminal zurückschrecken. Freeware. eb

Downloadgröße:

200 KB

Download:

url link http://homepage.mac.com/howardoakley/.cv/howardoakley/Public/hfspax1fc3.tar.gz-binhex.hqx HFS-Pax 1.0fc3 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
907214