908590

Image Viewer 6.0

01.04.2003 | 00:00 Uhr |

Bildänderungen

Alles rund um die Verarbeitung von digitalem Bildmaterial bietet Image Viewer und beherrscht sowohl die Organisation, die Anzeige und das Drucken. Standardgemäß unterstützt das Programm die Bildformate GIF, JPEG, PICT, TIFF, etc. aber auch Filmmaterial kann der Betrachter verarbeiten. Das digitale Material lässt sich in verschiedene Dateiformate konvertieren. Die Funktionsskala von Image Viewer reicht von anzeigen, skalieren, rotieren, invertieren, organisieren bis hin zur Erstellung von Kontaktbögen im HTML-Format. Im Bereich Organisation stehen dem Anwender eine ganze Reihe zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Image Viewer kann sich auf Wunsch selbstständig auf die Suche nach Bildmaterial auf der Festplatte machen, den Inhalt verschiedenen Ordner verschieben und mit der "Find and Replace"-Funktion lässt sich Bildmaterial auffinden, organisieren oder löschen. Bilder lassen sich wahlweise bildschirmfüllend oder in Zoomstufen von 25 bis 1600 Prozent betrachten. Material, dass der Nachbearbeitung bedarf lässt sich auch direkt im Image Viewer bearbeiten, ohne dass man ein professionelles Werkzeug öffnen müsste. Einstellen lassen sich Helligkeit, Kontrast, Schärfe, aber auch Quicktime-Videoeffekte kann man anwenden. Die aktuelle Version profitiert noch mehr von der Technologie rund um Quicktime. Sie lädt zum Beispiel den Inhalt von Digitalkameras direkt in Image Viewer oder ermöglicht das Scannen durch ein Plug-in direkt aus dem Programm. Für einen besseren Workflow lassen sich für die einzelnen Programmoptionen eigene Tastaturkürzel definieren.

INFO Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS 7.x, ab Quicktime 3.0, Hersteller: Plato Grande Software, Preis: Shareware US$ 35

Downloadgröße:

2,9 mb

Download:

url link http://download.adobe.com/pub/adobe/acrobat/mac/5.x/ImageViewer-en_US.sit Image Viewer 6.0 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
908590