910162

MediaCapture 1.4

01.04.2003 | 00:00 Uhr |

Aufnehmen

Aufnahmen direkt von einer digitalen Videoquelle erledigt das Programm Media Capture. Dabei beherrscht es auch die Konvertierung und den Export in die Formate DV Stream, Quicktime, AVI, FLC oder bei der Verwendung von Quicktime 6 auch MPEG-4. Natürlich lassen sich auch Video- und Audiodateien einfach von der Festplatte öffnen. Auch rudimentäre Videoschnitt- und Audiobearbeitungsaktionen über die Funktionen Kopieren, Einfügen und Ausschneiden stehen zur Verfügung. In einem Fenster stellt das Programm Informationen über das geöffnete Material, wie zum Beispiel Clip-Dauer, abgespielte Zeit, etc., zur Verfügung. Dort lässt sich auch die Abspielgeschwindigkeit (normal oder doppelt) und Abspielrichtung (vorwärts oder rückwärts) und die Wiedergabelautstärke regeln. Möchte man Standbilder von seinem Videomaterial anfertigen kann Media Capture diese in den Formaten JPEG, BMP, Photoshop, Mac Paint, PICT, TIFF, etc. extrahieren. Das Videomaterial lässt sich auch über ein integriertes Werkzeug von Interlaces befreien. In der unregistrierten Version stehen alle Funktionen für einen Zeitraum von fünf Minuten zur Verfügung, danach werden die Dialoge "Save", "Export" und "Save As" deaktiviert.

Downloadgröße:

1 mb

Download:

url link http://www.miennetwork.com/files/mediacapture.sit MediaCapture 1.4 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

910162