910354

Missing MPEG Tools 0.8

01.04.2003 | 00:00 Uhr |

Erstellen

Das ultimative Werkzeug für die Erstellungen von MPEG1- und MPEG2-Projekte bietet Missing MPEG Tools. Das Porgrammpaket enthält einen Player, der eine grafische Oberfläche für das Terminalprogramm Video LAN zur Verfügung stellt. Abspielen kann man damit VCDs/SVCDs. Aber aucht das De- und Encoding von MPEG-Dateien kann man mit der Sammlung durchführen. Ebenso kann man mit Tools das Multiplexing von Audio und Videodatein übernehmen und MPEG-Tracks auch wieder in einzelne Video- und Audiospuren trennen. Seinen Projekten kann man durch eine XML mit auf dem Weg geben, dass den Weg der Produktion beschreibt. Missing MPEG Tools beherrscht die Erstellung von Toast Disk Image oder cue/bin-Tracks.

Downloadgröße:

777 kb

Download:

url link http://homepage.mac.com/rnc/.Public/MissingMpegTools.sit Missing MPEG Tools 0.8 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel
910354