912338

Player Pro 5.9.8

23.07.2003 | 10:39 Uhr | Stephan Wiesend, Stephan Wiesend

Komponieren und Editieren

Als richtiges Multitalent im Umgang mit Sounddateien erweist sich das Programm Player Pro. Das Programm wird vom Entwickler nicht mehr weiterentwickelt und ist mittlerweile Open Source . Eine Vollversion des ehemals kommerziellen Programms ist jetzt als Freeware verfĂŒgbar. Auch fĂŒr Komponisten hat die Shareware einiges zu bieten. Über eine Instrumenten-Liste und ein Keyboard lassen sich auch mit geringem Lernaufwand eigene StĂŒcke selbst zusammenstellen. Die Instrumente lassen sich einfach per Drag-and-drop das Layout-Fenster ziehen und dort nach Belieben arrangieren. Der integrierte  Mixer und die zur VerfĂŒgung stehenden Effekte und Filter, Player Pro unterstĂŒtzt die Verwendung von VST-Plug-ins, tun ihr ĂŒbrigens um den eigenen Songs ein professionelles Gewand zu verleihen. Der Musikallrounder versteht sich auf die Formate: MOD, S3M, MIDI, MTM, MADH, MADG, MADI, MADK, OKTA, MINS, XI, MED, 669, IT, ULT, System 7 Sound, WAV, AIFF, AIFC, Sound Designer II, MPEG, MP3, Mu-Law, A Law, AVI, DVC, Quicktime Movie, MAC3, MAC6, IMA4, MPEG Layer I, II und III, PAT, Q-Design und RAW. Auch ein direkter Import von CD-Material oder die Aufnahme von Sounds von externen Quellen ist möglich. Die Aussteuerung der Titel lĂ€sst sich ĂŒber einen bereitstehenden Oszillograph kontrollieren.

Empfehlung: Kompositionsprogramm und Soundeditor fĂŒr Musiker

Inf Systemanforderungen: Mac-OS Hersteller: Player Pro Lounge, Preis: Freeware

DownloadgrĂ¶ĂŸe:

4,5 MB

Download:

Player Pro 5.9

]

Macwelt Marktplatz

912338