908200

Spy 2.1

13.03.2002 | 00:00 Uhr |

Prozessor ausspionieren

Die Zahl neuer CPU-Monitore hört nicht auf zu wachsen - Spy zeigt die aktuelle Prozessorauslastung sowie den Netzverkehr als Menü-Extras an. So verbraucht es wenig Platz auf dem Bildschirm und ist immer sichtbar. Die CPU-Auslastung stellt Spy als zwei ineinander liegende Kreise dar, die je nach Prozessorlast mehr oder weniger weit ausgefüllt sind. Bei entsprechender Voreinstellung drehen sie sich zudem um ihren Mittelpunkt, analog zur Darstellung auf Radarschirmen. Den Datenfluss auf dem Netz symbolisieren zwei mehr oder weniger dicke Pfeile, ähnlich wie einst die Appletalk-Anzeige unterm klassischen Mac-OS.
INFO Systemanforderungen: Power-PC-Prozessor, ab Mac-OS X 10.1, Autor: "James 007 Bond", Preis: Freeware
anwendungen

Downloadgröße:

160 KB

Download:

url link http://homepage.mac.com/james_007_bond/.cv/james_007_bond/Public/Spy%2D2.1.dmg-binhex.hqx Spy 2.1 _blank

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

908200