1022347 Textverarbeitung mit ungewöhnlicher Optik

Texte verfassen mit Diamond 3.5

03.08.2009 | 12:07 Uhr | Stephan Wiesend

Textverarbeitung die optisch an Apples Notizzettel erinnert, aber mehr Optionen bietet

diamond
VergrĂ¶ĂŸern diamond
© 2015

Auf den ersten Blick erinnert Diamond an Apples Programm Notizzettel. Statt einer Textverarbeitung mit Funktionsleisten und Fenstern bietet es nur eine einfarbige FlĂ€che. Nur am unteren Bildschirmrand werden Zeichen- und Wörterzahl eingeblendet. Ungewöhnlich ist das Scrollverhalten, der Text wird nĂ€mlich nicht horizontal sondern vertikal angezeigt. Das Erscheinungsbild lĂ€sst sich in vielen Details anpassen, ĂŒber die Voreinstellungen gibt man etwa Farbe, GrĂ¶ĂŸe und Schrift vor. Unter anderem kann man auch Titel und Funktionsleiste einblenden lassen.

Systemanforderungen Mac-OS X 10.5 Hersteller Geoffrey Alexander Preis Freeware

DownloadgrĂ¶ĂŸe:

3 MB

Download:

url link http://www.geoffreyalexander.com/downloads/ Diamond _blank

Macwelt Marktplatz

1022347