919100

eliminate borders 1.1

04.02.2004 | 12:48 Uhr | Stephan Wiesend, Stephan Wiesend

Korrigiert pixelige Ränder

Bei der Umwandlung von analogen Aufnahmen in digitales Material können manchmal an den Rändern wenige Pixel breite Bildstörungen oder auch schwarze Streifen auftreten. Dieses Plug-in beseitigt diese Fehler, indem es das Bild etwas vergrößert. Als Skalierungsmethode kann auf Wunsch bikubische Interpolation gewählt werden, was eine gute Bildqualität gewährleistet aber die Konvertierung stark verlangsamt.

Empfehlung: Pixelfehler in iMovie-Filmen korrigieren

Info Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.2, iMovie 3, Hersteller: cf/x, Preis: Freeware

Downloadgröße:

228 KB

Download:

url link http://www.imovieplugins.com/plugs/Resources/eliminate%20borders.sit eliminate borders 1.1 _blank

Macwelt Marktplatz

919100