2598718

Diese 10 nützlichen Mac-Tastenkürzel sollten Sie kennen

15.07.2021 | 10:35 Uhr |

Beim täglichen Arbeiten sparen Tastenkürzel richtig viel Zeit, vorausgesetzt, man kennt die richtigen.

Sie sind zweifellos daran gewöhnt, zwei Tasten zum Kopieren und Einfügen von Text sowie zum Speichern Ihrer Dokumente zu verwenden. Diese Tastenkürzel sind so üblich, dass sie zur zweiten Natur geworden sind. Aber zusätzlich zu diesen ständigen Zeitsparern gibt es noch viele weitere leicht zu merkende und unglaublich nützliche Mac-Tastenkombinationen, die Ihnen viel Zeit und Platz im Gehirn sparen können. Hier sind zehn Vorschläge, die den größten Unterschied machen werden, wenn sie in Ihre Tipproutine integriert werden.

Noch einen neuen Tab öffnen

⌘T

Wenn Sie wie wir süchtig danach sind, zu viele Tabs gleichzeitig geöffnet zu haben, kennen Sie diese Funktion wahrscheinlich schon, aber für alle anderen gilt: Sie müssen nicht jedes Mal ins Datei-Menü gehen oder das Plus-Symbol drücken, wenn Sie einen neuen Tab öffnen wollen. Befehlstaste-T tut's auch.

App: Safari
Aktion: Einen neuen Tab öffnen
Tasten: ⌘T 

Dateien duplizieren

⌘D

Wenn Sie eine Kopie einer Datei erstellen müssen, scheint ein Rechtsklick und die Auswahl von "Duplizieren" der einfachste Weg zu sein, aber wir haben noch einen besseren. Klicken Sie auf eine Datei und drücken Sie dann Befehlstaste-D, um eine Kopie zu erstellen. Und es ist auch leicht zu merken: D steht für "doppelt".

App: Finder
Aktion: Eine Datei duplizieren
Tasten: ⌘D

Schweben auf Ihrer iCloud

⇧⌘I

Wenn Sie ständig in den Finder klicken, um Ihr iCloud Drive zu öffnen, spart Ihnen diese Tastenkombination jeden Tag unzählige Sekunden. Nehmen Sie einfach die Umschalt-Befehlstaste-I-Schnellstraße zu Ihrer iCloud, um alte Dateien abzurufen oder neue blitzschnell zu speichern.

App: Finder
Aktion: Öffnen Sie Ihren iCloud Drive-Ordner
Tasten: ⇧⌘I

Abheben mit Airdrop

⇧⌘R

Airdrop ist bereits eine supereinfache Methode, um jemandem in der Nähe ein Foto, einen Song, ein Dokument oder eine andere Datei sofort zu senden, und dieser Tastendruck macht es noch viel schneller. Jetzt müssen Sie nicht mehr Spotlight verwenden, um die Airdrop-App zu finden oder das Freigabemenü zu verwenden.

App: System
Aktion: Airdrop eine Datei
Tasten: ⇧⌘R

Mögliche Funktionen einer App durchsuchen

⇧⌘?

Wir alle brauchen manchmal ein wenig Hilfe, und den Cursor ganz nach oben ins Hilfemenü zu bewegen, ist sehr mühsam. Aber es gibt einen anderen Weg - die Hilfe zu der App, die Sie gerade benutzen, ist nur drei Tasten entfernt: Umschalt-, Befehlstaste und das Fragezeichen, was auch beim Einprägen helfen sollte.

App: System
Aktion: Hilfe suchen
Tasten: ⇧⌘?

Einen neuen Ordner erstellen

⇧⌘N

Diese Tastenkombination haben Sie wahrscheinlich schon in der Tasche, wenn Sie dazu neigen, Ihren Desktop zu sehr aufzufalten, aber sie ist genauso praktisch, wenn Sie nur ein wenig aufräumen müssen.

App: Finder
Aktion: Einen neuen Ordner erstellen
Tasten: ⇧⌘N

Ein Dokument überfliegen

Tasten: fn▶︎▲▼◀︎

Die Funktionstaste auf Ihrer Tastatur ist mehr als nur ein abgekürztes Schimpfwort – sie schaltet alle Arten von coolen Tricks auf Ihrem Mac frei. Unser Favorit ist die Kombination aus Fn und den Pfeiltasten, mit der Sie an den Anfang eines Dokuments springen können (oder nach unten, mit Fn-Pfeil nach unten), und das ist praktisch, wenn Sie den Text nur überfliegen und das Wesentliche verstehen wollen.

App: System
Aktion: In Dokumenten und Ordnern navigieren
Tasten: fn▶︎▲▼◀︎

Einstellungen der App bei Bedarf abrufen

⌘-Komma (,)

Wenn Sie die Einstellungen besuchen müssen, wissen Sie wahrscheinlich, dass Sie auf den Namen der App in der Menüleiste klicken und dann mit dem Cursor nach unten zu Einstellungen gleiten. Aber es gibt einen noch einfacheren Weg: Sparen Sie wertvolle Sekunden, indem Sie ⌘-Komma (,) drücken, um automatisch ein Popup-Fenster mit den Einstellungen für die jeweilige App aufzurufen, die Sie gerade verwenden.

App: System
Aktion: Voreinstellungen öffnen
Tasten: ⌘-Komma (,)

Dateien löschen

⌘⌫

Wir alle haben Dinge, die wir wegwerfen müssen, aber alles in den Papierkorb zu verschieben, muss nicht mühsam sein – klicken Sie einfach auf die Datei, die Sie loswerden wollen, und drücken Sie Befehlstaste-Entfernen, um sie mit einem befriedigenden Audioklick von Ihrem Schreibtisch zu entfernen, der Sie wissen lässt, dass sie jetzt nicht mehr da ist. Und ein Bonustipp: Wenn Sie die Datei wiederherstellen möchten, drücken Sie einfach Befehlstaste-Z, um sie an der Stelle wiederherzustellen, an der sie war.

App: Finder
Aktion: Eine Datei in den Papierkorb verschieben
Tasten: ⌘⌫

Sofortige Papierkorbleerung

⇧⌘⌫

Eine verworfene Datei ist erst dann wirklich weg, wenn Sie den Papierkorb tatsächlich leeren, aber Sie können sich die Zeit sparen, in den Finder zu gehen und Papierkorb leeren mit einem schnellen Tastendruck auszuwählen: Umschalt-Befehlstaste-Entfernen. Sie werden immer noch gefragt, ob Sie sicher sind, dass Sie die Objekte im Papierkorb dauerhaft löschen wollen, was Sie mit einem einfachen Tippen auf die Eingabetaste beantworten können.

App: Finder
Aktion: Den Papierkorb leeren
Tasten: ⇧⌘⌫

Dieser Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation Macworld

Macwelt Marktplatz

2598718