2603965

Google Pixel 6: Ein ernsthafter Konkurrent für das iPhone 13?

09.08.2021 | 12:45 Uhr |

Google hat erste Details über das kommende Pixel 6 veröffentlicht. Und was wir bisher wissen, ist durchaus interessant. Kann sich das Pixel zu einem ernsthaften iPhone-Konkurrenten entwickeln?

Die Smartphone-Duelle heizen sich langsam auf. Anfang dieser Woche kündigte Google die bevorstehende Markteinführung des Pixel 6 und Pixel 6 Pro an , und es ist eine große Richtungsänderung für das Flaggschiff-Handy. Zum einen hat es ein auffälliges neues Design, das sowohl einzigartig als auch auffallend ist. Anstelle eines schwebenden Kamerafeldes in der Ecke hat das Pixel 6 etwas, das Google Camera Bar nennt, einen horizontalen Streifen, der über die obere Hälfte des Geräts verläuft. Es ist eines der originellsten Smartphone-Designs der letzten Jahre und lässt das iPhone 12 im Vergleich dazu ein wenig schlicht aussehen.

Es hat auch einen neuen, selbst entwickelten Prozessor, den Google den Tensor-Chip nennt. Wir wissen nicht viel darüber, aber er wird das gesamte maschinelle Lernen und die künstliche Intelligenz bewältigen, die Google in das Pixel 6 einbaut, und sollte dem Google Assistant erstaunliche Leistungen und Funktionen verleihen. Dazu kommen die Kameras im Inneren der Leiste, die schon immer eine Visitenkarte des Pixel waren. Aber jetzt hat Google drei davon, die im Pixel 6 Pro arbeiten - Weitwinkel, Ultraweitwinkel und Teleobjektiv - so sollte es in der Lage sein, ein paar wirklich beeindruckende Fotos zu schießen.

Aber die große Frage ist: Kann es ein echter Konkurrent für das iPhone 13 sein? Apples neues iPhone dominiert immer die Verkäufe im Weihnachtsquartal, aber Google orientiert sich definitiv an Apples Vermarktung. Und wenn die Funktionen stark sind und der Preis stimmt - Google hat gesagt, dass es im Premium-Bereich konkurrieren wird, also wird es nicht billig sein - könnte Google mehr als nur ein paar potenzielle iPhone-Käufer anlocken.

Macwelt Marktplatz

2603965