2586914

Neuer Apple-Music-Dienst startet im Juni

17.05.2021 | 16:00 Uhr |

Was sich zuletzt in Gerüchten abzeichnete, hat Apple nun implizit angekündigt: Apple Music bekommt bald eine Erweiterung.

Aktualisierung am 17. Mai 2021 16:00:

Vor wenigen Minuten hat Apple die Gerüchte bestätigt: Apple Music kommt ab Juni mit verlustfreien Formaten und Raumklang für alle Kopfhörer mit einem H1- oder W1-Chip. Der Qualitätssprung ist kostenlos für alle Abonnenten. Mehr dazu lesen Sie hier.

Ursprüngliche Nachricht am 17. Mai 2021 8:50:

Nachdem ein Gerücht am Freitag kolportierte, Apple würde ein neues HiFi-Angebot für Apple Music herausbringen, bestätigt dies ein Teaser in der App "Musik"  im Grunde. In dem Tab "Entdecken", der normalerweise neue und trendige Songs und Wiedergabelisten anzeigt, hat Apple einen einfachen Teaser gepostet, der Abonnenten sagt: "Mach dich bereit für eine komplett neue Dimension von Musik!"

Eine Reihe von Spekulationen  deutete am Freitag auf eine Veröffentlichung des neuen Dienstes Apple Music+ am Dienstag dieser Woche hin, der angeblich zusammen mit den Airpods der dritten Generation angekündigt werde. Der Dienst wird es Nutzern vermutlich erlauben, mit einer höheren Bitrate als den derzeitigen 256 Kbps zu streamen. Apple wäre nicht der Erste, der High-Fidelity-Streaming anbietet. Tidal und andere Dienste bieten bereits verlustfreies Streaming zu einem höheren Preis an, während Spotify seine HiFi-Mediathek zu einem höheren Preis angekündigt hat. Apple Music+ wird Berichten zufolge die gleichen 10 Euro im Monat kosten wie das aktuelle Abo.

Der Teaser der Apple-Music-App wird von einem Video begleitet, das ein sich drehendes Apple-Music-Logo zeigt, aber seltsamerweise keinen Ton enthält. Der Start von Apple Music+ wäre eine Überraschung in der gleichen Woche, in der die Auslieferung des neuen 24-Zoll-iMac und des iPad Pro beginnt. Es sind auch nur noch drei Wochen bis zur WWDC-Keynote, normalerweise eine sehr ruhige Zeit für Apple-Veröffentlichungen.

Highres-Audio: Streaming-Dienste im Vergleich

Highres-Audio am iPad Pro und Mac: Die besten Verstärker

Highres-Audio: Software zum Abspielen für Mac, iPad und iPhone

Macwelt Marktplatz

2586914