2555993

Shazam 14.2 mit neuen Funktionen – und jetzt auch im Web

15.12.2020 | 14:29 Uhr |

Die neue Shazam-Oberfläche ist eine große Verbesserung und ähnelt mehr anderen Apple-Apps. Hinzu kommt eine Beta im Web.

Es ist über zwei Jahre her, dass Apple Shazam gekauft hat, und für eine Überarbeitung der Oberfläche der App war es längst an der Zeit. Am Montag erhielt die Shazam-App ihr größtes Update seit der Übernahme durch Apple, wobei die Oberfläche komplett überarbeitet und die Synchronisation verbessert wurde.

Außerdem kann nun die Shazam-Website Songs identifizieren, wenn Sie ihr die Erlaubnis erteilen, das Mikrofon Ihres Computers, Smartphones oder Tablets zu verwenden. Dies ist eine gute Möglichkeit, einen Song schnell auf einem Gerät zu identifizieren, auf das Sie die App noch nicht installiert haben.

Die App hat jetzt eine Fläche auf dem Hauptbildschirm, um schneller auf Ihre vergangenen Shazams zugreifen zu können und beim Stöbern wieder auf den großen Shazam-Button zu gelangen. Der Suchtipp hat jetzt eine Karte, um auf Länder- und Städtecharts zuzugreifen, sodass Sie sehen können, welche Musik in Hunderten von Großstädten beliebt ist.

Apple verspricht, dass die Synchronisierung mit Apple Music oder Spotify jetzt zuverlässiger ist, was eine häufige Beschwerde anspricht. Ihre Shazams können auch mit iCloud synchronisiert werden, sodass sie auch erhalten bleiben, wenn Sie Shazam auf einem neuen Gerät einrichten.

Macwelt Marktplatz

2555993