2556273

Sicherheits-Updates für macOS Mojave und Catalina

16.12.2020 | 13:40 Uhr | Halyna Kubiv

Apple hat vorgestern Abend nicht nur seine neuesten Betriebssysteme aktualisiert, sondern auch etwas Bestandsplfege betrieben.

Neben der Aktualisierung auf macOS Big Sur 11.1 hat Apple auch die zwei Vorgänger-Systeme macOS Mojave und macOS Catalina aktualisiert. macOS Catalina Sicherheitsaktualisierung 2020-001 gibt es auf dieser Support-Seite zum Download, die Datei ist 1,33 GB groß. macOS Mojave Sicherheitsaktualisierung 2020-007 gibt es hier zum Download, die Datei ist 1,7 GB groß. Man kann das Update natürlich auch über die Systemeinstellungen des Macs im Bereich "Softwareupdate" beziehen.

Apple fasst die geschlossenen Sicherheitslücken in den meisten Dokumenten für seine Desktop-Systeme zusammen, beim aktuellen Update für macOS Big Sur, Catalina und Mojave wurden 59 CVE-Bugs geschlossen, 50 davon beziehen sich auf macOS Catalina und Mojave. Gleichzeitig gab es ein Update für Safari 14.0.2, bei den Vorgänger-Systemen muss man den neuen Browser separat aktualisieren, eine extra Support-Seite gibt es dafür nicht, unter macOS Mojave und Catalina funktioniert dies nur über Softwareupdate in den Systemeinstellungen. Bei der neuen Version des Browsers hat Apple eine Sicherheitslücke beim WebRTC-Protokoll geschlossen.

Macwelt Marktplatz

2556273