2585802

So wechseln Sie die Airtag-Batterie

10.05.2021 | 11:38 Uhr |

Apples Airtag ist als Ortungsgerät ist nur gut, wenn es Strom hat. Der Tausch der Knopfzelle ist aber recht simpel.

Laut Apple soll die Batterie des Airtag etwa ein Jahr halten. Wenn die Zeit gekommen und die Knopfzelle leer ist, ist es wirklich einfach, die Batterie zu wechseln. Das Airtag verwendet eine CR2032-Batterie, die Art von Batterie, die oft in Fernbedienungen und anderen praktischen Geräten zu finden ist. Sie können sie in den meisten Geschäften finden, die Batterien verkaufen, und sie kosten nur ein paar Euro pro Stück.

Der Wechsel der Batterie ist recht einfach:

  • Öffnen Sie den Airtag, indem Sie die weiße Seite nach unten legen. Das Apple-Logo sollte zu Ihnen zeigen.

  • Drücken Sie mit zwei Fingern an beiden Seiten neben dem Logo.

  • Drehen Sie den Deckel gegen den Uhrzeigersinn. Nachdem sich der Deckel gedreht hat, können Sie ihn abnehmen und die Batterie wechseln.

  • Setzen Sie den Deckel wieder auf und drehen Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung, um den Airtag zu verschließen.

Macwelt Marktplatz

2585802