2612345

Ulysses für iOS 15: Schreibprogramm optimiert fürs neue Mobilsystem

20.09.2021 | 09:00 Uhr | Thomas Hartmann

Die Entwickler haben an verschiedenen Stellen in der App-Oberfläche Aktualisierungen durchgeführt, damit sich Ulysses gut ins kommende iOS 15 und iPadOS 15 einpasst.

So öffnet sich nun beispielsweise auf dem iPad der Export stets in einem neuen zentrierten Fenster. Über das Multitasking-Menü können die User auswählen, wie sie mit dem Exportfenster arbeiten wollen. Außerdem haben die Entwickler Ulysses an die Möglichkeit angepasst, zwischen verschiedenen Fenstern derselben App über das neue ”Board“ zu wechseln. Das Arbeiten am iPad soll zudem bequemer werden, weil die Entwickler das Feedback beim Navigieren mit einer externen Tastatur stark verbessert haben. Außerdem können für native Ulysses-Dateien jetzt auch Vorschauen angezeigt werden, beispielsweise in der Dateien- und der Nachrichten-App, fasst der App-Anbieter die Neuerungen weiter zusammen.

Tool für konzentrierte Vielschreiber

Ulysses ist eine spezialisierte Schreibumgebung für Mac, iPhone und iPad, die durch eine konzentrationsfördernde Benutzeroberfläche, effizientes Dokumentenmanagement, nahtlose Synchronisierung und flexible Exportoptionen punkten will. Dazu bietet sie viele spezielle Tools wie einen integrierten Korrekturleser und Bearbeitungsassistenten, mit dem sich auch Grammatik und Stil prüfen lassen.

Erhältlich ist die Version für iOS und iPadOS im App Store (ab iOS 13.4) . Ulysses erfordert ein Abonnement, dazu gibt es Monats- und Jahresabonnements (ab 5,99 Euro monatlich). Zu jedem Abonnement gehört eine Testphase, in der sich Ulysses uneingeschränkt ausprobieren lässt, inklusive Export und Synchronisierung. Auch ein besonderer Rabatt für Studierende wird angeboten.

Alle Abonnements schalten Ulysses auf allen Geräten frei – auf dem Mac, auf dem iPhone und auch auf dem iPad. Dies erlaubt die Synchronisation der eigenen Texte. Weitere Informationen und Hintergründe zu dem Schreibprogramm gibt es auf der Entwicklersite . Im Jahr 2016 hat das Programm den Apple Design Award als Gewinner erhalten.

Macwelt Marktplatz

2612345