2430597

Whatsapp Hack: So sichern Sie Ihr Konto

28.05.2019 | 15:03 Uhr | Birgit Götz

Alle Versionen von Whatsapp sind von einer Schwachstelle betroffen, die es Hackern ermöglichen könnte, auf Ihrem Smartphone Spyware zu installieren. So schützen Sie Ihr Whatsapp-Konto.

Eine Schwachstelle in Whatsapp, die alle Versionen der App auf iPhone- und Android-Handys betrifft, ermöglicht Hackern, auf die mobilen Geräte zuzugreifen und Spyware zu installieren.

Facebook - zu dem Whatsapp gehört - sagt, dass mehrere Smartphones von den Spyware-Attacken betroffen sind. Die Spyware wurde ursprünglich von der NSO-Gruppe entwickelt. Die Spyware wird installiert, wenn ein Sprachanruf zu einem Whatsapp-Konto erfolgt, egal, ob dieser angenommen wird oder nicht.

So verhindern Sie die Installation der Spyware

Der Schutz Ihres Kontos ist einfach: Die Schwachstelle wurde im letzten Update geschlossen. Sie müssen also sicherstellen, dass der Patch installiert ist. Das ist der Fall, wenn Sie die neueste Version von Whatsapp verwenden.

Whatsapp auf Android aktualisieren

  • Starten Sie Google Play Store

  • Tippen Sie auf das Menü-Symbol links oben und gehen Sie zu "Meine Apps und Spiele"

  • Tippen Sie neben Whatsapp Messenger auf "Aktualisieren"

Whatsapp auf iOS aktualisieren

  • Starten Sie den App Store

  • Suchen Sie nach Whatsapp Messenger  

  • Tippen Sie auf "Aktualisieren"

Dieser Tipp erschien zuerst bei unseren englischen Kollegen auf techadvisor.co.uk

Auch interessant:

Sichere Whatsapp-Alternative: Signal

Die Whatsapp-Bibel: Die besten Tipps im Überblick

So nutzen Sie Whatsapp auf PC und Tablet

Whatsapp aktualisieren - so klappt's garantiert

 

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2430597