2615575

iOS 15 und macOS 15: Hier finden Sie die iCloud-Tabs in Safari

09.10.2021 | 12:45 Uhr |

Tabs, die Sie auf Ihren Geräten in Safari gemeinsam nutzen, haben ein neues Zuhause gefunden.

Die Funktion "iCloud Tabs", die offene Tabs in Safari über alle Ihre Geräte hinweg synchronisiert, ist in iOS 15, iPadOS 15 und Safari 15 für macOS nicht verschwunden, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht. Zuvor fanden Sie gemeinsame Tabs an diesen Stellen:

  • iOS 14/iPadOS 14 und früher: Tippen Sie in Safari auf die Schaltfläche "Tab-Übersicht" (zwei sich überlappende Rechtecke) und wischen Sie über lokal geöffnete Tabs nach unten, bis Sie Listen für andere Geräte sehen, in denen jeder Tab namentlich aufgeführt ist. Tippen Sie darauf, um einen dieser Tabs im Safari-Browser des aktuellen Geräts zu öffnen.

  • Safari 14 und früher in macOS: Klicken Sie auf die ähnliche Taste "Tab-Übersicht" und scrollen Sie dann nach unten, um die Liste der Tabs sotiert nach Geräten unter den geöffneten Tabs zu sehen.

Wie man unter iOS 15, iPadOS 15 und macOS auf iCloud Tabs zugreift

Der neue Ansatz, die Startseite zu verwenden, ist aus organisatorischer Sicht sinnvoller, aber Sie haben sie vielleicht nicht gefunden.

  • Erstellen Sie eine neue Startseite. In iOS 15 oder iPadOS 15 tippen Sie auf die Taste "+"; in Safari 15 für macOS variieren die Optionen – siehe unten.

  • Streichen oder scrollen Sie nach unten, um den Namen eines Ihrer Geräte in großer, fetter Schrift mit einer Liste seiner Tabs zu finden.

  • Tippen oder klicken Sie optional auf den Gerätenamen, um einen anderen Mac, ein iPad oder ein iPhone auszuwählen.

  • Tippen oder klicken Sie, um den Tab zu öffnen.

Auf Ihrem iPhone und iPad finden Sie die Cloud-Tabs, wenn Sie in dem Startfenster eines neuen Tabs ganz nach unten scrollen.
Vergrößern Auf Ihrem iPhone und iPad finden Sie die Cloud-Tabs, wenn Sie in dem Startfenster eines neuen Tabs ganz nach unten scrollen.

In Safari 15 können Sie eine Startseite auf verschiedene Weise erstellen:

  • Klicken Sie in einem beliebigen Tab auf das Symbol "Startseite" in der oberen linken Ecke.

  • Wählen Sie in einem beliebigen Tab "Lesezeichen" > "Startseite anzeigen".

  • Ändern Sie die Einstellungen "Safari > Einstellungen > Allgemein > Neue Fenster öffnen mit" und "Neue Tabs öffnen mit" auf Startseite und Sie können mit CMD-N oder CMD-T eine neue Startseite erstellen.

Wenn Sie in Safari für macOS ständig iCloud Tabs verwenden, können Sie auch ein Symbol für die Symbolleiste hinzufügen, um alle Tabs Ihres Geräts in einem Dropdown-Menü auf einmal anzuzeigen. Wählen Sie "Darstellung > Symbolleiste anpassen", ziehen Sie das iCloud Tabs-Symbol an die gewünschte Position in der Symbolleiste und klicken Sie dann auf "Fertig".

Unter macOS können Sie Safari auch einen Button für Cloud-Tabs hinzufügen.
Vergrößern Unter macOS können Sie Safari auch einen Button für Cloud-Tabs hinzufügen.

Ein Problem mit der neuen Funktion zur Organisation von Tab-Gruppen in iOS 15, iPadOS 15 und Safari 15 für macOS ist, dass iCloud Tabs nur Tabs anzeigt, die in der aktuell ausgewählten Tab-Gruppe in Safari auf Ihren anderen Geräten geöffnet sind. Das kann bedeuten, dass Tabs, auf die Sie zugreifen möchten, nicht angezeigt werden.

Außerdem haben viele Leser berichtet, dass iCloud Tabs veraltet sein kann und keine aktuellen Seiten anzeigt, die Safari auf anderen Geräte geöffnet sind. Manchmal werden auch Tabs aufgeführt, die vor einiger Zeit geschlossen wurden. Dafür gibt es keine Lösung, außer sich auf Ihrem Gerät von iCloud abzumelden und wieder anzumelden, was eine Reihe anderer Probleme im Zusammenhang mit der Synchronisierung mit sich bringt – ich empfehle das nicht, um dieses Problem zu lösen.

Macwelt Marktplatz

2615575